• images/slides/ueberuns/uberuns.png


Unsere Schule

Das JDBK hat den berufsbezogenen Schwerpunkt 'Wirtschaft und Verwaltung'. An zwei Standorten in den Kölner Stadtteilen Bilderstöckchen und Longerich unterrichtet das JDBK über 3.000 Schülerinnen und Schüler.

In fünf Bildungsbereichen und 15 Bildungsgängen bietet das Berufskolleg im Rahmen des dualen Ausbildungssystems den schulischen Teil für  kaufmännische Ausbildungsberufe an, vermittelt berufsqualifizierende Kompetenzen und ermöglicht staatlich anerkannte schulische Abschlüsse.

Lassen Sie sich beraten: auf der Messe der Kölner Berufskollegs im Mediapark

Am 16. und 17. November, findet wieder die Messe der Kölner Berufskollegs im KOMED (Mediapark) statt – am Mittwoch von 10:00 bis 17:00 Uhr und am Donnerstag von 9:00 bis 16:00 Uhr. Alle Kölner Berufskollegs stellen ihr gesamtes Bildungsspektrum vor, von der dualen Ausbildung bis hin zu schulischen Vollzeitbildungsgängen.

Auch das Joseph-DuMont-Berufskolleg ist mit einem Stand vertreten. „Im letzten Jahr führten wir ca. 200 Beratungsgespräche mit interessierten Jugendlichen" so Claudia Hardenacke, stellvertretende Schulleiterin des JDBK. „Viele fragten nach unserer Höheren Berufsfachschule, den Klassen der Ausbildungsvorbereitung (BerufspraXisklassen) und unseren dualen Ausbildungsberufen in den Berufsfeldern Handel, Recht und Medien."

Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich beraten und informieren Sie andere Interessierte!

'Inszeniert – Deutsche Geschichte im Film' - ein Klassenausflug der auszubildenden Kaufleute für audiovisuelle Medien

Spielfilme in Kino und Fernsehen behandeln Themen und Personen der deutschen Zeitgeschichte ebenso fesselnd wie unterhaltsam. Titel wie „Unsere Mütter, unsere Väter“, „Operation Walküre“ oder „Das Leben der Anderen“ sind Kassenschlager – hier wird die deutsche Geschichte aufwändig und mitreißend inszeniert und erreicht in den letzten Jahren immer häufiger ein Millionenpublikum.

Auch die Kaufleute für audiovisuelle Medien der Klassen MB14A und MB14B vom Joseph-Dumont-Berufskolleg hat die Faszination der historischen Filme gepackt.

Gemeinsam besuchten sie die Wechselausstellung „Inszeniert – Deutsche Geschichte im Film“ im Haus der Geschichte in Bonn mit dem Auftrag einzuschätzen, ob historische Filme gleichzeitig lehrreich, politisch bildend und unterhaltend sein können, oder ob der geschichtliche/politische Aspekt durch mangelnde Fakten zu sehr eingeschränkt wird.

Weiterlesen:

Wir begrüßen unsere Schülerinnen und Schüler

Herzlich willkommen am JDBK!

Wenn Sie Ihre Auszubildenden anmelden möchten, dann nutzen Sie bitte die Schüler-Online-Anmeldung. Der Ausdruck der Onlineanmeldung ist die Bestätigung der Anmeldung, Sie erhalten keine weiteren Schreiben von uns.

Die Einladung zum ersten Schultag für die neuen Auszubildenden finden Sie hier:

> Die Einschulung der Teilzeit-Berufsschulklassen fand am 24. August 2016 statt.

> Die Einschlunung der Block-Berufsschulklassen, bitte anklicken!

Die Unterstufenklassen der 2-jährigen Höheren Berufsfachschule sowie die BerufspraXisklassen (Ausbildungsvorbereitung) wurden bereits am 25./26. August 2016 eingeschult.

Wir begrüßen unsere (neuen) Schülerinnen und Schüler und freuen uns auf das neue Schuljahr!

Benedict Wells, gefeierter Jungautor, liest aus seinem Roman „Vom Ende der Einsamkeit“

Foto: © Bogenberger / autorenfotosFoto: © Bogenberger / autorenfotosFachpresse, Talkshows, Internet-Blogs, ... es ist schwer an Benedict Wells vorbei zu kommen. Sein neuester Roman „Vom Ende der Einsamkeit“ wird überall gelobt.

Die Fachklasse Buchhandel BT2 hat es geschafft, im Rahmen des alljährlichen Marketingprojekts den Topautor für sich zu gewinnen. In der Veranstaltung wird Benedict Wells aus seinem neuesten Roman lesen, einer bewegenden Geschichte über die Bedeutung von Familie und Liebe in Zeiten von Verlust und Einsamkeit.
Unsere Veranstaltung findet im „Blauen Salon“ des Joseph-DuMont-Berufskollegs in Köln-Longerich statt und wir freuen uns dabei auf die Kooperation mit dem Diogenes Verlag aus Zürich und mit der Buchhandlung Eselsohr, Altonaer Straße 55 in 50737 Köln.

Die Resonanz ist bereits jetzt überwältigend und somit können wir uns sicher sein: Der „Blaue Salon“ wird bis auf den letzten Platz besetzt sein.
Sichern Sie sich ihre Eintrittskarten frühzeitig und erleben Sie Benedict Wells im Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln-Longerich.

Weiterlesen:

joomla template 1.6
2011 © Consulted and Powered by
template joomla