• images/slides/FS_M/Fachschule-Bildbanner MEDIEN.jpg


Informationen & Termine aus der Fachschule für Medien- und Eventmanagement

> Infoabend und Info-Samstag

Im Dezember 2015 fand ein Info-Abend über das nebenberufliche Studium an der Fachschule für Medien- und Eventmanagement statt. Am 5. März 2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr folgt in der Schulstelle Meerfeldstraße ein Info-Samstag für allle, die den o.g. Termin nicht haben wahrnehmen können bzw. jetzt Interesse haben, Näheres zu der Fachschule zu erfahren.

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich unverbindlich! Geben Sie uns bitte per E-Mail (siehe: Kontakt) kurz Bescheid, wenn Sie (gerne mit weiteren Intessierten) vorbeikommen wollen.

> Schnupperabend

Wie ist so das Studieren an der Fachschule für Medien- und Eventmanagement? Welche Studienfächer werden angeboten? Wie sind die Dozenten? Kommen Sie vorbei und erleben Sie einen Schnupperabend. Bitte geben Sie uns per E-Mail (siehe: Kontakt) kurz Bescheid, wenn Sie vorbeikommen wollen.

> Praxisvorträge

Uns ist ein praxisorientiertes Fachschulstudium wichtig. Daher luden wir zu medien- oder eventorientierten Themen Fachleute aus der Praxis ein. Zum Beispiel am 21. Januar 2016 über die Managementaufgaben bei einer Kinofilmproduktion am Beispiel des derzeit in den Kino laufenden Films 'Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumft'. Oder am 18. Februar 2016 folgte ein eventorientierten Praxisvortrag über die Arbeit in der größten Eventagentur Deutschlands: Vok Dams. Am 14. April 2016 folgt ein weiterer Praxisvortrag mit Dietmar Druckrey, Veranstaltungsmanager bei der Stadt Brühl.

Zu den Praxisvorträgen sind ausdrücklich auch Berufsschülerinnen und Berufsschüler aus den Oberstufenklassen und Interessierten der Fachschule für Medien- und Eventmanagement eingeladen. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben. 

> Beratung und Anmeldung

Der nächste Fachschuljahrgang startet am 24. August 2016. Bitte melden Sie sich jetzt jederzeit an, wir haben noch freie PlätzeVorab beraten wir Sie gerne - schreiben Sie eine kurze E-Mail, siehe Kontakt!

Anmeldung an Fachschule noch möglich!

In den letzten Wochen und Monaten lernten Sie auf Infotagen, Expertenvorträgen, einem Schnupperabend u. a. Veranstaltungen unsere nebenberufliche Weiterbildungsmöglichkeit an der Fachschule für Medien- und Eventmanagement kennen. In sieben Semstern können Sie den bundesweit einzigartigen Fachschulschwerpunkt am JDBK studieren, parallel dazu arbeiten und den in der Wirtschaft seit Jahren bekannten und anerkannten Titel 'staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in' erlangen. Und das Ganze ohne monatliche Studiengebühr!

Nutzen Sie diese Chance und "greifen" Sie nach diesem höheren kaufmännischen Abschluss, der sich auszahlt! Der nächste Fachschuljahrgang startet am 24. August 2016. Bitte melden Sie sich jetzt an, wir haben noch freie Plätze!
Informieren Sie sich auf unseren Fachschulseiten der Homepage und wenden Sie sich bei Fragen an: fsmedienevent(at)jdbk.de.

JDBK auf 'Medienfest.NRW'

Auch in diesem Jahr war das JDBK wieder auf dem 'Medienfest.NRW' vertreten. Am Samstag, den 04. Juni 2016, fand die Medienmesse im Kölner Mediapark statt. An Messeständen oder in Workshops über Ausbildungen, Studiengänge, Jobs und Karrierechancen in der Medienbranche gab es jede Menge Infos für Berufsinteressierte.

Zur Podiumsdiskussion 'Eventmanagement' kamen über 60 Gäste und hörten der engagierten Expertenrunde zu, welche Anforderungen Berufseinsteiger haben sollten und welche Qualifizierungsmöglichkeiten es auf dem Bildungsmarkt gibt. Von Seiten des JDBK diskutierten Susanne Gehlen, Lehrerin für Eventmanagement und Bildungsgangleiterin der Veranstaltungskaufleute sowie Marion Jurr als Bildungsgangleiterin der Fachschule für Medien- und Eventmanagement mit den Medienprofis.

Wir danken allen Interessierten, die sich an unserem JDBK-Messestand informieren und beraten ließen sowie den Besucherinnen und Besuchern, die zu der Podiumsdiskussion kamen.

Fachschule für Medien- und Eventmanagement auf Kölner Weiterbildungsmesse

Die JDBK-Fachschule für Medien- und Eventmanagement präsentierte sich im Rahmen des Messestandes der Stiftung Berufliche Bildung Köln auf der Kölner Weiterbildungsmesse am 07./08. Mai im Gürzenich.

Von der Erstberatung und allgemeinen Orientierung bis zum individuellen Beratungsgespräch durch die Kolleginnen und Kollegen wurde deutlich, dass der (fortgesetzte) Berufsstart oder eine (kaufmännische) berufliche Veränderung Spaß machen und persönliche Entfaltungsmöglichkeiten –die in einem Abschluss am JDBK zum staatlich geprüften Betriebswirt münden - eröffnen.

Mehr Informationen zu unserer Fachschule erhalten Sie hier.

 

joomla template 1.6
2011 © Consulted and Powered by
template joomla