• images/slides/FS_M/Fachschule-Bildbanner MEDIEN.jpg


Ihre Vorteile

>  Mehr berufliche Handlungsoptionen  

Das Studium vergrößert die beruflichen Handlungsoptionen der Studierenden in einem sich wandelnden Medienmarkt. Im Fall eines Stellenwechsels oder wenn Unternehmen ihren Wirkungskreis auf Geschäftsfelder über ihr ursprüngliches Kerngeschäft hinaus ausdehnen, sind unsere Absolventen nicht mehr nur auf einer anderen Position der Horizontal-Ebene einsetzbar, sondern sie können durch das Studium auch über die eng definierten Ränder ihrer ursprünglichen Ausbildung hinweg vertikal eingesetzt werden.

>  Zusätzliche Abschlüsse  

Neben dem Abschluss zum „Staatlich geprüften Betriebswirt mit Schwerpunkt Medien- und Eventmanagement" haben unsere Absolventen die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erlangen und die Ausbildereignungsprüfung abzulegen. Durch Kooperationsvereinbarungen mit anderen Fachhochschulen können außerdem weitergehende Studienabschlüsse (Bachelor u.a.) unter Anrechnung erbrachter Studienleistungen erlangt werden.

>  Alternative Anstellungschancen durch Projektarbeit

Über die fachschulspezifische Projektarbeit, in der – in Zusammenarbeit mit Unternehmen – deren ausgewählte Probleme thematisiert werden, können sich im Nachhinein alternative Anstellungschancen ergeben.

>  Arbeiten und Lernen lassen sich optimal aufeinander abstimmen

Das Studium an der Fachschule macht es unseren Studierenden möglich, Arbeiten und Lernen optimal aufeinander abzustimmen und einen qualifizierten Abschluss zu machen, ohne auf ihren beruflichen und ökonomischen Status verzichten zu müssen.

>  Keine Studiengebühren!

Da keine Studiengebühren erhoben werden, ist ein Studium für alle interessierten und geeigneten Studentinnen und Studenten ohne ökonomische Belastungen und Risiken möglich.

>  Erlangung von Schlüsselkompetenzen unterstützt durch individuelles Lerncoaching

Durch das am JDBK gelebte Lerncoaching können unsere Studierenden an Fähigkeiten und Schlüsselkompetenzen arbeiten, die sie im Rahmen ihrer herkömmlichen Berufs-Ausbildung oft noch nicht optimal fördern konnten. Ziel der Lehrenden ist es, individuelles Lernen zu ermöglichen und zu begleiten, die Studierenden darin zu unterstützen und zu beraten.

>  Hoher Praxisbezug

Durch die Beteiligung von Praxispartnern an der Lehre sowie durch die Studienprojekte zeichnet sich das Fachschulstudium durch einen hohen beruflichen Praxisbezug aus.

 

joomla template 1.6
2011 © Consulted and Powered by
template joomla