VERANSTALTUNGSKAUFLEUTE

Informationen & Termine aus dem Bildungsgang Veranstaltungskaufleute

Termine der Veranstalterprojekte im Schuljahr 2016/17

Die angehenden Veranstaltungskaufleute, die im Rahmen ihrer dualen Ausbildung am Joseph-DuMont-Berufskolleg berufsschulisch ausgebildet werden, planen, realsieren und evaluieren auch in diesem Jahr wieder sechs Projekte in sechs Parallelklassen:

> am 24. März fand wieder die einwöchige Incentive-Skifahrt für die auszubildenden Veranstaltungskaufleute aus Hamburg und Köln statt - organisiert von der ET2F.

> Am 2. April folgte in bewährter Tradition die Modenschau, diesmal im Altenberger Hof. Das Projekt ist eine Kooperation unserer Veranstaltungs-Junioren der ET2A und den Bekleidungstechnischen Assistenten der BK Humboldtstraße.

> Am 11. Mai organisieren die Auszubildenden der ET2E im Jugendgästehaus Riehl eine Jobbörse für Flüchtlinge.

> Die ET2B plant einen Bandcontest für junge Musiker: Lieber Live - am 24. Mai im Kölner Luxor.

> Die ET2C konzipiert ein feierliches Abschluss-Event für die im Frühjahr IHK-geprüften Veranstaltungskaufleute.

> Am 9. Juli findet mit Unterstützung der ET2D das Familienfest für den Förderverein krebskranker Kinder e.V. statt.