• images/slides/MDP/bgverlag.png


Der Beruf

Das Internet revolutioniert die Verlagswelt. Der bisherige Verlagskaufmann wurde daher in seinen Inhalten den neuen Anforderungen der Verlagswirtschaft angepasst und erhielt den Namen Medienkaufmann/Medienkauffrau Digital und Print.

Medienkaufleute Digital und Print sind entweder Generalisten oder Spezialisten in der Medien- und Verlagswelt sowie in verlagsnahen Multimediaunternehmen. Sie arbeiten prozess- und kundenorientiert. Ihr Schwerpunkt liegt im Marketing und im Vertrieb. Die Kundenberatung und der Verkauf von Medienprodukten und Dienstleistungen basiert auf fundierten Kenntnissen der Entwicklung, Gestaltung und Herstellung der Produkte und wird durch kommunikative Fähigkeiten unterstützt. Der selbstverständliche Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationstechnologien prägt das Berufsbild. Fremdsprachenkenntnisse sind in international agierenden Medienunternehmen immer mehr erforderlich.

 

joomla template 1.6
2011 © Consulted and Powered by
template joomla