Präsentation von Kommunikationskonzepten für die Stadtsparkasse

Mako1Am 17. Mai 2017 präsentierten die angehenden Kaufleute für Marketingkommunikation aus der KT2B der auftraggebenden Agentur S-IMK ihre konzeptionellen Ideen zur Umwerbung einer sog. Landing Page für die Stadtsparkasse. „Über diese Plattform sollen unsere Kundinnen und -kunden nicht nur zu ihrem Girokonto gelangen, sondern regionale Mehrwertangebote der Geschäfte und Unternehmen vor Ort bekommen“, so Katrin Müller, Senior-Beraterin der Agentur.

Die Junioren führten Online-Befragungen durch und formulierten Kommunikationsziele, entwickelten spektakuläre Guerilla-Maßnahmen und pfiffige Plakate. Sie gaben dem Portal Namen, wie Roter Faden, Mehrzeitportal, S-Kompakt oder PIA, was für Preisvorteile im Alltag steht. „Wir sind stolz auf unsere Auszubildenden, die strategisch durchdacht und zielgenau den praxisbezogenen Projektauftrag umsetzten“, so die Bildungsgangleiterin Marianne Berger-McCune.

Wir gratulieren der Siegergruppe Conception und dem Projektgeber für die praxisnahe Aufgabe!

Mako2  Mako3